Zentrale Prüfungen 10

Der mittlere Schulabschluss (Fachoberschulreife) und der Hauptschulabschluss nach Klasse 10 werden in Nordrhein-Westfalen seit dem Schuljahr 2006/07 in einem Abschlussverfahren vergeben. Alle Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen nehmen daran teil.

Den Kern des Prüfungsverfahrens bilden schriftliche Prüfungen mit zentral gestellten Aufgaben in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch.

Auf der Internetpräsenz des Schulministeriums finden Sie weiterführende Informationen.

 

Zentrale Prüfungen am Ende der 10. Klasse.

 

Prüfungsaufgaben und zugehörige Bewertungsvorgaben aus den vorangegangenen drei Prüfungsjahren stehen den Schulen, Lehrerinnen und Lehrern sowie Schülerinnen und Schülern zur Verfügung.

Schülerinnen und Schüler, die sich mit den Aufgaben vertraut machen wollen, wenden sich bitte an die jeweilige Fachlehrkraft oder die Klassenlehrererin bzw. den Klassenlehrer. Von diesen können Sie die Zugangsdaten erhalten, um die Prüfungsaufgaben herunterzuladen.